So setzen Sie den Service zurück, der nach dem Ölwechsel um XXX Meilen überschritten wurde.

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Wartungserinnerungsintervall zurückzusetzen.

Einer davon ist die Verwendung der Lenkradtasten und der Zugriff auf das Menü des Kombiinstruments. Nachfolgend finden Sie Anweisungen, wie Sie c klasse service zurückstellen bei verschiedenen Modellen tun können.
Die zweite Methode ist die Verwendung eines OBD II-Scanners wie dem iCarsoft MB II, mit dem Sie die Wartungsintervalle bei den meisten Mercedes-Benz Modellen zurücksetzen können.

c klasse service zurückstellen

Die beiden häufigsten Dienste sind: A Service und B Service

Der Wartungstermin Service A beinhaltet die folgenden Aufgaben:

  • Motoröl und Filter wechseln,
  • Überprüfen Sie die Warn- und Kontrollleuchten sowie die Hupe auf ihre Funktionsfähigkeit,
  • Überprüfen Sie die Scheiben-/Scheinwerferwisch- und Waschanlagen auf Funktionalität und Füllstand,
  • Vergewissern Sie sich, dass die Sicherheitsgurte ordnungsgemäß funktionieren,
  • Reifen prüfen und Reifendruck (einschließlich Ersatzreifen) prüfen,
  • Überprüfen Sie die Dicke des Bremsbelags und den Zustand der Bremsscheibe,
  • Überprüfen und korrigieren Sie alle Flüssigkeitsstände und
  • Setzen Sie den FSS-Zähler Ihres Fahrzeugs zurück.

Der Wartungstermin für Service B beinhaltet die folgenden Aufgaben:

  • Motoröl und Filter wechseln,
  • Setzen Sie die Scheibenwischer-Einsätze wieder ein,
  • Überprüfen Sie alle Reifen auf Druck und Verschleiß (einschließlich Ersatzteile),
  • Reifen drehen,
  • Drosselklappengestänge schmieren und prüfen,
  • Feststellbremse auf Funktion prüfen und Bremsbelagdicke und Scheibenzustand prüfen,
  • Überprüfen Sie das Lenkspiel auf korrekte Funktion,
  • Überprüfen Sie Scheinwerfer und Außenleuchten, Warn- und Kontrollleuchten sowie die Hupe auf korrekte
  • Funktion,
  • Überprüfen Sie die Scheiben-/Scheinwerferwisch- und Waschanlagen auf Funktionalität und Füllstand,
  • Sicherheitsgurte und Rückenlehnenverriegelung (nur S-Klasse) auf korrekte Funktion prüfen,
  • Überprüfen Sie die Kugelgelenke der Vorderachse, die Gummimanschetten und den Poly-V-Riemen,
  • Überprüfen Sie die Hauptkomponenten auf Undichtigkeiten,
  • Überprüfen Sie auf Scheuerstellen, Leitungsführung, Komponenten,
  • Überprüfen und korrigieren Sie alle Flüssigkeitsstände und
  • Setzen Sie den FSS-Zähler Ihres Fahrzeugs zurück.

Bei allen Modellen der SLK, CLK, C-Klasse und E-Klasse müssen Sie auch den Staubfilter austauschen.

 

Wie man zurücksetzt: Serviceanzeige zurücksetzen
Modelle 203 und 209 (C-Klasse und CLK-Klasse)

  • Schlüssel in die Zündung stecken, in Position „1“ schalten.
  • Drücken Sie die Tasten oder wiederholt, bis der Kilometerstand in der Multifunktionsanzeige angezeigt wird.
  • Clusterbeleuchtungstaste (1) 3 mal kurz hintereinander drücken. Die Batteriespannung wird angezeigt und ein akustisches Signal ertönt. Die Taste für die Clusterbeleuchtung befindet sich auf der linken Seite des Clusters, nicht am Lenkrad.
  • Schlüssel in der Zündung auf Position „2“ drehen.
  • Drücken Sie die Aufwärts/Abwärtstasten auf der linken Seite des Lenkrads, bis das Servicemenü erscheint.
  • Drücken Sie die Clusterbeleuchtungstaste (1) einmal. Das Menü Ölsorte wird angezeigt.
  • Verwenden Sie die Tasten und, um das für den Service verwendete Öl auszuwählen.
  • Drücken Sie die Tasten up / zur Bestätigung. Auf dem Display erscheint: „Ölbestätigung zurücksetzen. R-Taste 3 Sekunden lang drücken“.
  • Halten Sie die Clusterbeleuchtungstaste (1) 3 Sekunden lang gedrückt. Die Meldung „Service bestätigt“ wird angezeigt.
  • W210 E-Klasse W210. Von Jahren: 1997, 1998, 1999, 2000
  • Schlüssel im Lenkschloss auf Position 2 drehen.
  • Drücken Sie innerhalb von 4 Sekunden zweimal die Taste „0″“. Der aktuelle Status für Tages- oder Distanzanzeigen wird innerhalb von 10 Sekunden durch Drehen des elektronischen Schlüssels im Lenkschloss auf Position 0 angezeigt.
  • Halten Sie die Taste „0″ gedrückt, während Sie den elektronischen Schlüssel im Lenkschloss wieder auf Position zwei drehen.
  • Der aktuelle Status für Tage oder Entfernungen wird erneut angezeigt.
  • Halten Sie die Taste „0″ ca. 10 Sekunden lang gedrückt, bis ein Signal ertönt und die Anzeige 10 000 (15000KM) für ca. 10 Sekunden anzeigt. Taste 0 loslassen; der Status wird zurückgesetzt.

E-Klasse Jahre: 2001, 2002

  • Schlüssel im Lenkschloss auf Position 2 drehen.
  • Um den Tageskilometerzähler und den Hauptkilometerzähler aufzurufen, drücken Sie eine der beiden unteren
  • Tasten auf der linken Seite des Lenkrads (die Systemauswahl sieht aus wie ein Dateiordner), bis die Anzeige erscheint.
  • Drücken Sie eine der oberen Tasten am Lenkrad (Pfeile), bis die FSS-Anzeige erscheint.
  • Drücken Sie die R-Taste am Kombiinstrument für 2,4 Sekunden.
  • Auf der Anzeige erscheint: Möchten Sie den Service INTERVALL zurücksetzen? Bestätigen Sie durch Drücken von R Drücken Sie erneut die Taste R am Kombiinstrument und halten Sie sie gedrückt, bis das Signal ertönt.
  • Auf dem Multifunktions-Display erscheint die Meldung SERVICE INTERVAL HAT RESET erhalten.